“Today the most important strategic question for any organization is this: Are we changing as fast as the world around us”

Gary Hamel
Synaworks Strategy

Agile Strategieentwicklung

Herkömmliche Formen der Strategiearbeit stoßen heute an ihre Grenzen. Zu volatil, komplex und unsicher sind die Rahmenbedingungen. Aber wie können Organisationen ihre Anpassungsfähigkeit und Veränderungsgeschwindigkeit so erhöhen, dass sie den externen Entwicklungen adäquat begegnen können?

Wir unterstützen IT-Bereiche großer Konzerne und mittelständige Unternehmen in ihrer Strategiearbeit und begleiten sie von der Konzeptionsphase bis in die operative Umsetzung. Aus der gemeinsamen Strategiearbeit resultieren klare Ziele, Transparenz über interne und externe Rahmenbedingungen und erfolgsversprechende Handlungsoptionen.

Eine Strategie ist ein Ansatz, wie eine bestimmte Herausforderung zu lösen ist. Strategien sind eine Art Handlungsempfehlung. Der Zweck der Strategiearbeit hat sich im Laufe der Jahre nicht verändert, sehr wohl aber die Art und Weise, wie erfolgreiche Strategien entwickelt werden. Zeitspannen werden immer kürzer, in denen Strategien wirken können, Rahmenbedingungen volatiler und komplexer. Strategien müssen daher schneller erarbeitet und flexibler gestaltet sein. Hypothesen müssen frühzeitig am Markt getestet werden, der Entstehungsprozess darf nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen – sonst hat sich die Welt schon zweimal gedreht, bevor die Strategie überhaupt wirken kann.

Nutzen und Ergebnisse der Strategiearbeit mit Synaworks

Ihr zielbild

Sie haben den wünschenswerten Zustand klar vor Augen

ihre POTentiale

Sie kennen Ihre organisationsinternen Enabler und Preventer

ihr kontext

Sie kennen die relevanten Rahmenbedingungen

Ihre strategie

Sie wissen, was zu tun ist, um das Ziel zu erreichen

ihre Roadmap

Wer macht was bis wann

Kontakt

Die Illusion der Vorhersagbarkeit komplexer, unvorhersehbarer Rahmenbedingungen führt in der Realität jedoch immer noch zur Erstellung langfristiger Pläne und dem festen Glauben, Unternehmen damit in die (immer unsicherer werdende) Zukunft führen zu können. Will die Strategiearbeit erfolgreich sein, muss sie agiler werden. Es gibt nicht mehr den alles umfassenden, in sich abgeschlossenen Strategieplan. Vielmehr wird der strategische Handlungsrahmen laufend iterativ angepasst. Die Analysephase verschmilzt mehr und mehr mit der Umsetzungsphase. Das Ergebnis: Mehr Geschwindigkeit, mehr Sicherheit, mehr Wirkung. Man nennt das Strategizing. Dabei unterstützen wir (IT-) Abteilungen großer Konzerne und mittelständische Unternehmen, von der Entwicklungs- über die Initiierungsphase bis zur operativen Umsetzung.

Die Bestandteile einer Strategie

Um erfolgreiche Strategien entwickeln zu können ist es notwendig zu verstehen, in welchen internen und externen Rahmenbedingungen sich eine Organisation bewegt und vor welchen Herausforderungen sie steht. In Verbindung mit externen Trends können organisationsindividuelle Chancen und Risiken abgeleitet werden. Dabei essentiell: die Vereinfachung und Reduktion der Komplexität auf wenige, aber entscheidende Parameter. 

Auf dieser Grundlage können dann erste Hypothesen – also Strategien – entwickelt werden, wie die Ziele zu erreichen sind. Die Summe dieser Einzelteile ergibt den strategischen Handlungsrahmen: handhabbare Ziele, die zentralen Herausforderungen, interne und externe Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken und mögliche Handlungsoptionen. 

Wenn jedoch die Rahmenbedingungen immer volatiler und unsicherer werden, und die Abstände immer kürzer, in denen Strategien angepasst werden müssen – dann stellt sich die Frage nach geeignete Leitplanken, an denen sich eine Organisation orientieren kann. Die Antwort bietet der Purpose.

Ohne Purpose keine sinnvolle Strategiearbeit

Der Purpose beschreibt den eigentlichen Zweck der Organisation, und beantwortet die Frage, wozu es die Organisation gibt. Jede Organisation hat einen Purpose, sonst hätte diese nicht entstehen können. (Häufig ist dieser im Laufe der Jahre und dem operativen Tagesgeschäft jedoch in Vergessenheit geraten). Der Purpose ist der Fixstern für die Organisation und der Ausgangspunkt für die Unternehmensvision – der wünschenswerte Zustand in ferner Zukunft. Aus der Vision können wiederum sinnvolle Ziele abgeleitet werden. Der Purpose bildet also eine wichtige Grundlage für die Organisations- und  Strategieentwicklung.

Der Purpose gewinnt an Bedeutung, je unsicherer die externen Rahmenbedingungen werden und – nicht weniger wichtig – je agiler die eigene Organisationsform wird. Innerhalb der „Purpose-Leitplanken“ kann sich eine Organisation agil und schnell bewegen, ohne Gefahr zu laufen, erratisch zu agieren. 

Die Bedeutung der Kultur für die Strategiearbeit

Neben dem Purpose und der Vision spielt die Organisationskultur eine entscheidende Rolle in der Strategiearbeit. Denn: „Culture eats strategy for breakfast“. Agile Strategiearbeit bedeutet vor allem Veränderung. Damit ist die Kultur der Organisation ein maßgeblicher “Enabler”, um Strategien zu initiieren und umzusetzen. 

“So machen wir das hier bei uns“ beschreibt anschaulich, was Kultur ist, nämlich die Art und Weise, wie Dinge in der Organisation gehandhabt werden. Kultur ergibt sich dabei aus Normen, Werten und Glaubenssätzen, die sich über die Zeit in einer Organisation etabliert haben. Kultur – als nichtentscheidbare Entscheidungsprämisse – ist nicht direkt veränderbar. Durch die Reflektion mit den Beteiligten können jedoch gezielt Impulse gesetzt werden: das Reflektieren, welche Werte in welcher Situation eher hilfreich bzw. hinderlich erscheinen, um etwas zu erreichen, ist ein erster Schritt, Veränderung in der Organisation zu initiieren. Die gezielte Kompetenzentwicklung, um sich in neue Wertebereiche “hineinzuwagen”, ein zweiter wichtiger Schritt. Aus diesem Grund ist die „Wandelarbeit“ integraler Bestandteil in unserer Strategiearbeit.

Synaworks Strategy – Fachgebiete & Leistungen

Strategieberatung & Organisations-Entwicklung für IT und Management

Agile Strategieentwicklung

Strategien sind Handlungsanleitungen, wie etwas erreicht werden kann. Die Art und Weise der Strategiearbeit hat sich jedoch verändert. Erfahren Sie mehr über erfolgreiche Strategiearbeit in volatilen Zeiten. Mehr lesen

Digitale transformation

Entscheidend für den Erfolg der eigenen Transformation ist die digitale Reife einer Organisation. Erfahren Sie, welche Parameter sich dahinter verbergen und wie sie diese messen und entwickeln können. Mehr lesen

SAP S/4HANA TRANSFORMATION

Die SAP S/4HANA Transformation stellt Organisationen vor große Herausforderungen, nicht nur technologische. Unser Handlungsrahmen hilft, das Projekt erfolgreich zu planen und zu initiieren. Mehr lesen

innovations-management

Erfolgreiches Innovationsmanagement beginnt mit der Frage: Was brauchen meine Kunden? Erfahren Sie mehr über geeignete Methoden und Prozesse, mit denen Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe identifizieren. Mehr lesen

Get in touch!

Kontakt
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google